Behandlungen




Was wir tun



Preise

Eine Übersicht über die Preise der Behandlungen zur Gewichtsreduktion finden Sie » hier.

INFRAROT-Tiefenwärme zum Abnehmen

Der Effekt der Infrarot-Tiefenwärmebehandlung beruht auf der Stoffwechselbeschleunigung. Es können folgende Effekte erzielt werden: Steigerung der Durchblutung,  Anregung der Verdauung, Die Infrarot-Wärmestrahlung bewirkt eine Erwärmung des tieferliegenden Gewebes. Der Körper kann hier den Großteil der abgegebenen Infrarotstrahlen absorbieren. Durch das direkte Aufwärmen des Körpers mit IR-Strahlung gelangen über 80% der abgegeben Energie in den Körper, nur ca. 20% erwärmen die Umgebungsluft.

Viele von uns die laufen, tun dies um die Herzgefäße zu stimulieren, nicht um Wadenmuskeln zu bilden. Regelmäßige Saunabenutzung stellt an dieses System die gleichen Anforderungen und ist als Folge dieser Beanspruchung genauso effektiv. "Kalorienverbrauch als Übung".
Wenn man berücksichtigt, dass der Effekt der direkten IR-Wärmestrahlung wesentlich intensiver ist, kommt man zu imponierenden Kalorienverbrauchszahlen. Vergleicht man die oben erwähnten Kalorienverbrauchszahlen mit den Kalorienverbrauchszahlen einiger Sportarten, wird schnell ersichtlich, wie effektiv die Behandlungen mit Infrarot-Tiefenwärme sind.

Der Kalorienverbrauch bei einer Person mit ca. 75 Kg Körpergewicht und einer 40 minütigen sportlichen Aktivität:

 

Rudern 800
Schwimmen 400
Joggen 400
Tennis 330
Holzhacken 330
Radfahren 300
Gold 200
Spazierengehen 200
Squash 680
Marathonlaufen 790

Bei der Infrarot Tiefenwärme kann innerhalb von einer Behandlung um ein Vielfaches höher sein. Dr. Peava Airola, Amerikas berühmtester Ernährungswissenschaftler, stellt fest:

"Die Erwärmung durch Sauna stimuliert und beschleunigt die metabolische Prozesse und schränkt den Zuwachs an pathogenen Bakterien und Viren ein. Der Körper wird innen und außen gründlich gereinigt und verjüngt. Die Infrarot Tiefenwärme hat einen maximalen Schwitzeffekt. Viele Gifte, die als Folge metabolischer Verunreinigung im Körper abgelagert wurden, werden durch Schwitzen aus dem Körper heraus transportiert. Die Sauna erhöht die Kapazität des Ausscheidens, Entgiftens und Reinigens der Haut durch die anregende Wirkung auf die Schweißdrüsen."